Datenschutz

Online-Datenschutz-Erklärung

Diese Webseiten unter buergerhaus-schwindegg.de dienen der Information über das Bürgerhaus Schwindegg, seine Geschichte und über Veranstaltungen dort. Es ist an keiner Stelle vorgesehen, dass Sie persönliche oder personenbezogene Daten eingeben oder hinterlassen oder übermitteln. Die Kommentierung von Beiträgen ist deaktiviert.

•Behandlung von E-Mail-Adressen:
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sammlung personenbezogener Daten (Verwendung von Cookies):
Wir verwenden keine Cookies zur Identifikation oder zu Werbezwecken.
Soweit wir Cookies einsetzen, entspricht dies Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO.
Wir möchten Ihnen den einfachsten und besten Weg zu und durch unsere Seiten aufzeigen, dies ist uns nur auf diese Weise wirtschaftliche möglich. Gleichzeitig stehen Ihre überwiegende Interessen der Anwendung von Cookies nicht entgegen, da keine Weiterverfolgung oder Weitergabe erfolgt.
Für autorisierte Redakteure gilt bei der Anmeldung im Redaktionssystem:
Wir speichern auf Ihrer Festplatte so genannte Session-Cookies, die nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Web-Site Gültigkeit besitzen. Diese werden benötigt, um Sie nach erfolgreicher Anmeldung im geschützten Bereich für die gesamte Dauer Ihres Besuches zu identifizieren und autorisieren.

Art der gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Verwendungszweck und Aufbewahrungsdauer:
Wir sammeln im Zusammenhang mit der vorgesehenen Nutzung keinerlei personenbezogene Daten über die Besucher dieser Webseiten. Unser Service-Provider speichert aber von Ihrem Besuch je nach verwendetem Zugriffsprotokoll Datum und Uhrzeit der Anforderung, vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethode/Funktion, vom anfordernden Rechner übermittelte Eingabewerte (Dateiname, …), Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.) sowie Name der angeforderten Datei, und Informationen über abfragendes Betriebssystem und Browser. Nicht gespeichert wird die IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage abgeschickt wurde. Der Service-Provider übergibt uns aggregierte Information über die Anzahl der Besucher bezogen auf den Domänen-Namen und die aufgerufenen Seiten (Webalizer). Ein Logging erfolgt dabei nicht.

Aufgrund fortgesetzter Angriffe verwenden wir Systeme zur Integritätskontrolle der Webseiten. Dazu kann bei Aufruf missbräuchlicher Parameter oder Zugriffsversuchen (Angriffe) oder bei Anmeldeversuchen im Redaktions- oder Administrationsbereich Ihre IP-Adresse übermittelt und protokolliert werden. Dies betrifft in keinem Fall die ordnungsgemäße Nutzung der Seiten zu Informationszwecken und das Navigieren dazu auf den Seiten. Eine automatische Löschung dieser Anmeldeprotokolle erfolgt nach 30 Tagen.

Sollten Sie noch Fragen zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an:

Hans Braunhuber
Gemeinde Schwindegg
Mühldorfer Straße 54
84419 Schwindegg
Tel.: +49 8082-9304 0