SchwiBuRa Theatertermine

SchwiBuRa spuid wieder

„Odel verpflichtet“ von Erfolgsautorin Cornelia Willinger heißt unser diesjähriges Stück. Die Komödie in 3 Akten handelt vom sturköpfigen Schweinebauern Quirin Großschädel und führt in die tiefsten menschlichen Abgründe. Seinen Protagonisten schickt es über 90 Minuten auf einen aberwitzigen Schlingerkurs zwischen Rachsucht, Eberbalz und Odelgrube.

Der größte Traum des Schweinezüchters und Bierbrauers Quirin (Sepp Hundmeyer) ist es, ein exklusives Schlosshotel auf der benachbarten Burg zu eröffnen. Es scheint nun alles Wirklichkeit zu werden, aber seine rachsüchtige Ex-Frau Eva (Larissa Bachmaier) bootet in hinterrücks aus und plant das Projekt Schlosshotel, ohne Ihren Ex-Mann zu eröffnen. Quirin boykottiert das Ganze mit allen und seinen ganz eigenen Mitteln. Er macht das Leben seiner Widersacher mit den hinterhältigsten Aktionen zur Hölle. Welche Rolle die Gräfin Odette von Hackenstein und Ihr Sohn Edgar (Martin Linner) dabei spielen und warum dem Pfarrer Hochholzer (Walter Lohr) das schlechte Gewissen drückt, können Sie live erleben.

Die Premiere findet am Samstag, 22.10.2022 um 20 Uhr statt, weitere Termine sind am Sonntag, 23.10. um 14 Uhr, am Samstag, 29.10. um 20 Uhr und Sonntag 30.10. um 14 Uhr + 20 Uhr! Die letzten 2 Aufführungen sind dann am Samstag 05.11. um 20 Uhr und Sonntag 06.11. um 20 Uhr. Gespielt wird natürlich wieder im Bürgerhaus!

Regie & Requisiten unter der Leitung von Monika Engel und Janina Mitterhofer-Paetel. Die Bewirtung findet in gewohnter Weise im Bürgerstüberl statt. Auf die dann gültigen (Hygiene-)Vorschriften wird geachtet.

Kartenreservierung ab 04.10.2022 (ab 17 Uhr) unter Tel. 08082/9483216 bei Stephanie Folger oder per E-Mail info@schwibura.de möglich! Weitere Infos mit Kartenticker finden Sie auf www.schwibura.de

Neue Termine Spuiratz´n

14tägig – Mittwoch‘s  von  14:00  – 17:00 Uhr im Bürgerhaus

Termine :          28.09.2022, 12.10.2022, 26.10.2022, 09.11.2022, 23.11.2022

Für alle Senioren, die gerne ein paar Stunden sich mit Spielen die Zeit vertreiben möchten sind herzlich eingeladen, einfach mal vorbei zu schauen. Eine große Auswahl an Spielen ist vorhanden .Über Zuwachs freuen sich die Spuiratz’n Schwindegg

Für Kaffee und andere Getränke ist gesorgt.

Bei Rückfragen : Elke Huber  08082-8654 oder 0171-6416319

               

 

 

Termine Spuiratz´n

Sommerpause vom 29.06.2022 – 10.08.2022

Der Spielenachmittag beginnt dann wieder 14tägig- Mittwochs von 14:00-17:00 Uhr im Bürgerhaus

Termine: 17.08.22, 31.08.22, 14.09.22, 28.09.22

Bei Rückfragen: Elke Huber 08082 8654 oder 0171 6416319

 

Infoveranstaltung Grundsteuerreform am 06.07.22

Am Mittwoch, den 06.07.22 findet um 19 Uhr im Saal des Bürgerhauses Schwindegg eine Infoveranstaltung vom Finanzamt Mühldorf am Inn zur neuen Grundsteuerreform statt.

Referenten des Finanzamtes Mühldorf am Inn werden über Verfahren, Hintergründe und Vorgehen informieren und Fragen beantworten. Eine Einzelberatung findet nicht statt

„Schenken, Vererben, Vorsorgen – Notar informiert am Mittwoch, 18. Mai, um 19 Uhr im Bürgerhaus Schwindegg

Wie schreibe ich ein wirksames Testament? Was kann ich in einem Testament regeln? Und was passiert, wenn ich keines verfasse? Ist ein Testament überhaupt der richtige Weg, oder soll ich schon zu Lebzeiten schenken, um Steuern zu sparen? Und was genau hat es mit dem Pflichtteil auf sich? Wer seinen Nachlass regeln möchte, dem stellen sich viele Fragen. Aber nicht nur das. Er muss seine Scheu überwinden: Die Scheu davor, sich mit den „letzten Dingen“ zu befassen. Dazu gehören auch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Brauche ich diese überhaupt und wozu dienen sie?

Notar Dr. Philipp Aigner wird Ihnen in seinem Vortrag einen verständlichen Einstieg in das komplexe Gebiet der Vermögensnachfolge und Vorsorge bieten. Sie werden die Gelegenheit haben, im Anschluss Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am Mittwoch, 18. Mai 2022, um 19 Uhr im Bürgerhaus Schwindegg (Anschrift: Am Schloß 8) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Notariat Mühldorf (Tel.: 08631/185330)