Archiv des Autors: Redaktion

25.11.21 Schenken, Vererben, Vorsorgen – Notar Dr. Aigner informiert

am Donnerstag, 25. November, um 19 Uhr im Bürgerhaus Schwindegg

Wie schreibe ich ein wirksames Testament? Was kann ich in einem Testament regeln? Und was passiert, wenn ich keines verfasse? Ist ein Testament überhaupt der richtige Weg, oder soll ich schon zu Lebzeiten schenken, um Steuern zu sparen? Und was genau hat es mit dem Pflichtteil auf sich? Wer seinen Nachlass regeln möchte, dem stellen sich viele Fragen. Aber nicht nur das. Er muss seine Scheu überwinden: Die Scheu davor, sich mit den „letzten Dingen“ zu befassen. Dazu gehören auch Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Brauche ich diese überhaupt und wozu dienen sie?

Notar Dr. Philipp Aigner wird Ihnen in seinem Vortrag einen verständlichen Einstieg in das komplexe Gebiet der Vermögensnachfolge und Vorsorge bieten. Sie werden die Gelegenheit haben, im Anschluss Fragen zu stellen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, jedoch ist aufgrund der Corona-Regeln der EInlass auf 45 Personen begrenzt.

Bitte bringen Sie einen 3-G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) mit.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Notariat Mühldorf Tel.: 08631/185330

03.11.21 und 17.11.21 Schwindegger Spuiratz´n

Die lange spielfreie Zeit ist erfreulicherweise vorbei, und wir würden uns freuen, wenn ihr alle wieder zu unserem Spieltreff kommt.

Unsere Spiele eignen sich sehr gut unser Gedächtnis zu trainieren.

Bitte bringt eueren 3G-Nachweis mit.

Mittwoch, den 03. November 2021 um 14:00 Uhr

Mittwoch, den 17. November 2021 um 14:00 Uhr

im Bürgerhaus

06.11.2021 Fundstücke für Herz & Hirn – die 2te

Der Vorhang geht auf bei der SchwiBuRa, allerdings in einem etwas kleineren Rahmen. Wir gehen mit unserem Leseabend in die zweite Runde. Es wird wieder ein Abend voller Geschichten und kleiner Szenen für´s Herz, aber auch für´s Hirn. Gelesen und gespielt werden die Texte von den Schauspielern und Schauspielerinnen der SchwiBuRa.

Wir freuen uns auf Sie/Euch am Samstag, 06.11.2021 im Bürgerhaus Schwindegg und am Samstag, 13.11.2021 im Pfarrheim Buchbach jeweils um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr).

Der Eintritt ist frei!! Für Magen und Leber ist gesorgt.

WICHTIG: Platzreservierung ist unter 08082/9483216 (ab 17:30 Uhr) bei Stephanie Folger.

Die aktuellen 3G Regeln sind einzuhalten – Änderungen sind jederzeit möglich.

Wir sehen uns!!

03.01.2020 Schwibura liest. Fundstücke mit Herz&Hirn

20 Jahre SchwiBuRa – und es geht weiter…aus diesem Anlass laden wir ein zu einem Abend voller Geschichten und kleiner Szenen für´s Herz, aber auch für´s Hirn. Gelesen und gespielt werden die Texte von den Schauspielern und Schauspielerinnen der SchwiBuRa.

Wir freuen uns auf Sie/Euch am Freitag, 03.01.2020 im Bürgerhaus Schwindegg und am Freitag, 10.01.2020 im Pfarrheim Buchbach jeweils um 20 Uhr.

Der Eintritt ist frei!! Fürs leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!

Um Reservierung wird gebeten, bei Stephanie Folger unter 08082/9483216 (ab 17 Uhr).

13.01.2019 Schwindegger Familiencafe

Auch im neuen Jahr 2019 öffnet das Schwindegger Familiencafe wieder regelmäßig seine Pforten. Gerne können Sie sich die Termine für das erste Halbjahr bereits im Kalender eintragen:
13.01.
10.02.
10.03.
07.04. (mit Kleidertausch)
05.05.
02.06.
Jeweils um 14 Uhr in den Bürgerstubn im Bürgerhaus.

12.01.2019 Konzert zum neuen Jahr

Am 12.01. um 20 Uhr findet wieder das traditionelle Konzert zum neuen Jahr statt. Es wird gestaltet vom Schwindegger Künstler Tobias Jackl, der begleitet wird von Laura Faig.

Veranstalter ist der Kulturverein Schwindegg, der EIntritt beträgt 15 Euro, Karten gibt es an der Abendkasse.

16.01.2019 Spuiratzn san wieda do

Auch im neuen Jahr treffen sich Spuiratzn aus Schwindegg under Umgebung regelmäßig in der Bürgerstubn :  Am 2.1.  und 16.1. treffen sich die Spuiratz’n wieder zum Ratschen, Karteln, Mühle fahren und für andere Spiele! Auch Schafkopfer, Watter, Wallacher und Schachspieler wären gerne gesehen!

Jubiläumsadventsmarkt am Schloss

im besonderen Lichterglanz am Wasserschloss von Freitag, 30.11. bis Sonntag, 2.12.2018. November

Gewerbeverband Schwindegg–Obertaufkirchen und die Gemeinde Schwindegg laden SIE ALLE sehr herzlich ein!

2018 findet – viele können es kaum glauben – bereits der 20. Adventsmarkt in Schwindegg statt .

Das soll ein besonderes Erlebnis – nicht nur für die Schwindegger Bevölkerung sondern die ganze Umgebung – werden. Von weit und breit werden die Besucher nach Schwindegg strömen, denn die Veranstalter – der Gewerbeverband mit der Gemeinde Schwindegg – hat sich viel einfallen lassen – die Neuerungen beim Jubiläumsmarkt werden natürlich nicht alle verraten, nur so viel – es lohnt sich der tägliche Besuch in der Ortsmitte – denn der Adventsmarkt ist der Treffpunkt für Alle – für Jung und Alt- für Alteingesessene und Neubürger – beim Plausch an den schönen Tischen und den Feuerschalen sind schon viele nette Kontakte geknüpft oder aufgefrischt worden.

Fest steht- dass der Adventsmarkt mit einzigartigem Ambiente wieder am herrlich illuminierten Wasserschloss stattfindet – eine Tradition, die weit und breit einmalig ist und die das einzigartige Flair dieses Adventsmarktes unterstreicht.

Fest steht auch – dass die bekannt guten Spezialitäten, die die Vereine seit Jahren anbieten, und noch einige dazu… wieder auf dem Adventsmarkt vertreten sind.

Fest steht weiter, dass der Adventsmarkt begleitet wird von Radio Inn Salzachwelle mit Moderator Föckersperger, von Einlagen der Kindergartenkinder, der Musikkapelle Schwindegg, dem Kirchenchor Schwindegg-Obertaufkirchen und vielen mehr… und dass 2018 mehr Aussteller vorhanden sind als je zuvor…

Damit dies alles gelingen kann und die vielen Aussteller und Besucher auch den entsprechenden Platz finden – gibt es heuer erstmals im Bürgerhaus-Erdgeschoss, wo alle bekannten und auch neuen Verkäufer bei angenehmen Temperaturen den vielen Besuchern ihre Waren präsentieren können und davor, wo man sich bei warmen Getränken und Speisen an den Feuerschalen erwärmen kann, unzählige Möglichkeiten des Treffens in der Ortsmitte –

Der Jubiläums-Adventsmarkt 2018 soll an folgenden Tagen ein besonderer Treffpunkt werden –

am Freitag, den 30. November von 16 – 21 Uhr

am Samstag, den 1. Dezember von 16 – 21 Uhr    und

am Sonntag, den 2. Dezember von 14 – 19 Uhr statt