Schlagwort-Archive: Schwibura

27.10.2018 Klimawandel?? Eisbären kommen bald nach Schwindegg!!

Nein, soweit ist es noch nicht! Aber wie jedes Jahr im Spätherbst wird im Schwindegger Bürgerhaus wieder Theater gspuid!! „Vorhang auf“!! Diesmal für das altehrwürdige Stück: „Die drei Eisbären“ Es ist ein ländliches Lustspiel in 3 Akten aus der Feder von Maximilian Vitus. Die SchwiBuRa hofft auch dieses Jahr mit diesem Klassiker wieder auf volle Ränge im Bürgerhaus und begeisterte Zuschauer.

Aber nun zum Inhalt:

Auf dem abgelegenen Haldeneggerhof hausen die drei Brüder Peter (Sepp Hundmeyer), Pauli (Walter Lohr) und Juliander (Martin Linner). Im Dorf werden Sie nur „Die Drei Eisbären“ genannt, weil Sie so überhaupt kein Interesse am weiblichen Geschlecht zeigen. Nur die alte Hauserin Veronika (Monika Engel) wird als einzige Frau am Hof geduldet. Für die Brüder endet der triste Alltag, als sie eines Abends einen Säugling vor Ihrer Tür finden. Das süße Wesen verzaubert von der ersten Stunde an die drei Junggesellen. Schon bald kommt die junge Magd Maralen (Caro Wandinger) auf den Hof und bringt das Alltagsleben durcheinander. Auch der Viehhandler (Michael Sedlmeier) hat seine Finger im Spiel. Was genau passiert, sehen Sie bei den insgesamt 7 Aufführungen: Die Premiere findet am Samstag, 27.10.2018 um 20 Uhr im Bürgerhaus Schwindegg statt, weitere Vorstellungen sind am Sonntag, 28.10. um 14 Uhr, Samstag, 03.11. um 20 Uhr, Sonntag, 04.11. um 14 Uhr und 20 Uhr, Samstag, 10.11. um 20 Uhr und Sonntag, 11.11. um 20 Uhr geplant.

Für Essen und Trinken wird in bewährter Weise gesorgt. Karten können ab dem 15.10. vorab unter 08082-9483216 (ab 16 Uhr) bei Stephanie Folger reserviert werden, eventuell vorhandene Restkarten gibt es je eine Stunde vor Beginn an der Kasse. Weitere Infos unter www.schwibura.de.

Sa 27.10. 20 Uhr – Premiere
So 28.10. 14 Uhr
Sa 03.11. 20 Uhr
So 04.11. 14 Uhr + 20 Uhr
Sa 10.11. 20 Uhr
So 11.11. 20 Uhr